[Video] Steve Jobs mit dem iPad 2 Song

Abgelegt unter Fun von Rene am 06.03.2011

Songs über das Unternehmen aus Cupertino und deren Produkte gibt es mitlerweile in Hülle und Fülle. Dieses amüsante Video möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten!

Ein Musiker, der sich selbst den Spitznamen iTunedSteveJobs gibt, bastelt aus den Videos der Apple-Keynotes Musikvideo, in denen Steve Jobs sein musikalisches Talent beweist. So gab es zum Beispiel einen Musik-Clip von der iPhone-Vorstellung oder der iPhone 4 Keynote. Das neueste Werk ist das Video “Steve Jobs, iPad 2 Song”. Viel Spaß beim schauen!

[via apfelnews.eu]

Rekordquartal für Apple – Zahlen, Daten, Fakten

Abgelegt unter Allgemein von Rene am 19.10.2010

Apple hat gestern die Ergebnisse des vierten Quartals im Geschäftsjahr 2010, das am 25. September 2010 endete, bekannt gegeben. Im zurückliegenden Quartal erzielte Apple einen Umsatz von 20,34 Milliarden US-Dollar sowie einen Netto-Gewinn von 4,31 Milliarden US-Dollar bzw. 4,64 US-Dollar pro Aktie.

Im Vorjahresquartal wurde ein Umsatz von 12,21 Milliarden US-Dollar bzw. ein Netto-Gewinn von 2,53 Milliarden US-Dollar erzielt. Die Bruttogewinnspanne lag bei 36,9 Prozent, verglichen zu 41,8 Prozent im Vorjahresquartal. Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug in diesem Quartal 57 Prozent.

Weiterlesen »

Steve Jobs is back – mit einigen Neuerungen!

Abgelegt unter Allgemein, iPhone & iPod, Software von Rene am 10.09.2009

“Ich habe jetzt die Leber eines 20-Jährigen”, so der Apple-Gründer und nahm wie immer die Konkurrenz aufs Korn. Fünf Monate nach seiner Lebertransplantation kehrte der Konzernchef wieder zurück auf die Bühne und wurde mit Standing Ovations und viel Applaus empfangen.

In der ca. 75 Minuten dauernden Präsentation, welche man hier als Videostream findet, hat Steve einen iPod nano mit Videofunktion sowie die nächste iTunes-Version mit einer Sharing-Funktion vorgestellt. Mit der OS-Version 3.1 können Klingeltöne für das iPhone gekauft werden, und der iPod Touch bekommt mehr Speicher und wird schneller.

Wie spekuliert hat Apple gestern den neue iPod nano 5G präsentiert, der zum Videorekorder mit Mikrofon und Lautsprechern aufgerüstet wurde. Die Videos werden in der VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel) aufgezeichnet und können einfach auf Youtube hochgeladen werden. Der iPod nano erhält zudem eine Radiofunktion, einen Voice-Recorder und ein Pedometer. Er ist ab sofort für 149 Euro (4 GB) oder 179 (8 GB) in neuen Farben erhältlich.

Damit mehr Leute sich den Zugang zum AppStore leisten könnten, senke Apple nun auch den Preis des iPod Touchs. Die unveränderte 8-GB-Version kostet 189 Euro, die neue 32 GB-Version 289 und die 64 GB-Version 379 Euro. Durch Open GL ES 2.0 und die somit bessere Grafikunterstützung sind die 32-GB- und 64GB-Modelle laut Apple zudem bis zu 50 Prozent schneller.

Der iPod Classic wurde auf 160 GB aufgestockt und kostet weiterhin 239 Euro. Der iPod Shuffle bekommt neue Farben und kostet mit zwei GB 55 Euro, mit vier GB 75 Euro.

Die Änderungen und Neuheiten von iTunes 9 könnt ihr euch auf der Apple-Homepage anschauen.

Get Better, Steve Jobs!

Abgelegt unter Allgemein von Rene am 25.01.2009

Unter getbettersteve.com kann man seinen Namen eintragen und Steve Jobs Genesungswünsche zukommen lassen.

getbettersteve

Man muss nur seinen Namen angeben, also keine Emailadresse. So muss man nicht befürchten in Zukunft Spam zu bekommen. Zusätzlich kann man seine Homepage-Adresse angeben.

Auch ich wünsche Steve Jobs eine gute und schnelle Genesung und wünsche mir für Apple, dass der Laden auch ohne Steve wie gewohnt brummt.





Tags