Warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/web8.www5.hostkraft.de/html/blog/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14 Orange | Angebissenes Obst

Orange Österreich stoppt iPhone 4 Vorverkauf

Abgelegt unter iPhone & iPod von Rene am 16.07.2010

Soeben erreichte uns die Presseaussendung, dass Orange in Österreich den Vorverkauf für das iPhone 4 für Bestandskunden am Freitag, den 16. Juli um 22 Uhr bis auf weiteres stoppt. Der Vorverkauf für Neukunden wird vorerst gar nicht nicht gestartet.

Der Grund: Apple kann die zugesagten Stückzahlen für den Start des iPhone 4 in Österreich Ende Juli nicht liefern.

Dazu Orange CEO Michael Krammer: “Das iPhone 4 ist derzeit wohl das begehrteste mobile Endgerät Österreichs. Die Nachfrage nach dem Kulthandy in unserem Webshop seit Start des Vorverkaufs am 13. Juli ist riesig. Apple war offenbar auf den weltweiten Ansturm nicht vorbereitet und kämpft jetzt mit Lieferschwierigkeiten. Damit unsere Kunden nicht zu lange auf ihr neues Gerät warten müssen, bieten wir die Möglichkeit einer Vorbestellung bis auf weiteres nicht mehr an.”

Ab heute iPhone 4 Vorverkauf bei Orange

Abgelegt unter iPhone & iPod von Rene am 13.07.2010

Wie benm.at berichtet startet Orange Österreich heute, am 13. Juli 2010 um 12:00 Uhr der Vorverkauf für das neue iPhone 4 für Bestandskunden. Neukunden können ihre Bestellung anscheinend ab morgen abgeben.

Bestandskunden seien gestern über den Vorverkaufsstart per SMS informiert worden. Ich habe allerdings keine Nachricht bekommen, bin aber auch iPhone-Kunde bei Orange.

Jedenfalls hat mir ein netter Herr von der Orange-Hotline gerade den Vorverkaufsstart bestätigt. Heute Mittag wissen wir mehr. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten…

Ob auch T-Mobile den Vorverkauf startet, konnten wir bislang noch nicht in Erfahrung bringen.

UPDATE 12:25 Uhr: Das iPhone 4 kann jetzt online von Bestandskunden vorbestellt werden. Hier eine Auflistung der Preise je nach Bonusstufe:

Ich persönlich finde die Preise schon fast unverschämt hoch, vor allem, weil man mit dem Kauf wieder 24 Monate gebunden ist. Und wenn man bedenkt, dass man für knapp 600 Euro ein freies iPhone 4 aus Großbritanien bekommt, werde ich persönlich dieses Angebot von Orange nicht wahrnehmen.

Update 18:00 Uhr: Ab morgen, 14.07.2010 können auch T-Mobile Österreich Bestandskunden das neue iPhone 4 online vorbestellen.

iPhone 4 ab 28. Juli in Österreich erhältlich

Abgelegt unter iPhone & iPod von Rene am 04.07.2010

Wir Österreicher haben es nicht leicht! Während unsere deutschen Nachbarn bereits seit dem 28. Mai das iPad und seit dem 24. Juni das neue iPhone 4 kaufen können, müssen wir weiter auf diese Apple-Produkte warten.

An das iPad kommt man als Österreicher schon mit einem ganz einfachen Trick und mit dem iPhone 4 schaut es jetzt auch nicht mehr schlecht aus…

Weiterlesen »

iPhone 4 in Österreich bei Orange & T-Mobile

Abgelegt unter iPhone & iPod von Rene am 14.06.2010

UPDATE 18.06.2010: T-Mobile Österreich hat uns soeben bestätigt, dass das iPhone 4 voraussichtlich ab Ende Juli verfügbar sein wird.

Wir Österreicher haben es nicht leicht… Erst müssen wir auf das iPad länger warten als unsere deutschen Nachbarn und jetzt auch noch auf das neue iPhone 4. Eine Möglichkeit wäre es, sich das iPad aus Deutschland zu besorgen und sich damit die Wartezeit bis zum iPhone 4 zu verkürzen ;-)

Aber nun zurück zum Thema. In diesem kurzen Artikel alles, was bereits bekannt ist, bezüglich iPhone 4 in Österreich.

Die beiden Mobilfunkanbieter, die aktuell bereits das iPhone 3G und 3GS vertreiben, werden laut Apple im Juli auch das iPhone 4 zu ihren Verträgen anbieten. Orange und auch T-Mobile haben bereits Infoseiten zum iPhone 4 eingerichtet. Man kann seine Email-Adresse hinterlassen, um rechtzeitig über den Verkaufsstart und die Tarife informiert zu werden.

Mehr ist leider noch nicht bekannt. Auch auf eine Anfrage bei den Pressestellen der beiden Handynetzbetreiber konnte man uns keine weiteren Infos nennen. Sobald wir genaueres wissen, informieren wir euch natürlich darüber!

iPhone 3GS Internet Tethering im Test

Abgelegt unter iPhone & iPod von Rene am 03.07.2009

“Tethering” bedeutet, dass man sein iPhone als Modem für den Windows-PC oder Mac verwendet. Ab der 3.0 Software ist dies möglich. Es ist aber immer noch nicht ganz klar, welche Netzbetreiber Tethering zulassen bzw. bei welchen es kostenlos ist. Was mich allerdings wundert, ist, wie die Netzbetreiber das unterbinden wollen.

Ich habe ja seit 26.6. das neue iPhone 3GS mit Orange Österreich Vertrag und habe das Tethering mal getestet. Soweit ich weiß ist Tethering in meinem Paket (19,50€ monatl.) nicht enthalten. Ich müsste glaub ich 2 Euro monatlich für die Tethering-Funktion bezahlen. Trotzdem habe ich einfach mal Tethering aktiviert.

Dazu geht man einfach in die Einstellungen. Dann auf “Allgemein” und dann “Netzwerk”. Weiter unten kann man dann Internet-Tethering aktivieren.

tethering1

Es gibt zwei Möglichkeiten das iPhone mit dem Computer zu verbinden. Entweder via Bluetooth oder via USB-Kabel. Bei Verbindung via Bluetooth muss man das iPhone vorher mit dem Computer koppeln. Das Tethering ist dann eigentlich “Plug and Play”. Also iPhone mit Computer verbinden und lossurfen.

Dass das Tethering aktiv ist kann man an den blauen Balken erkennen, die angezeigt werden, wenn die Modem-Funkion aktiviert und das iPhone mit einem Computer verbunden ist.

tethering2tethering3

Mein Fazit:
Also innsgesamt bin ich mit dem iPhone 3GS sehr zufrieden. Es ist wirklich spürbar schneller als das iPhone 3G. Gegen mein altes Nokia 6230i würde ich es nicht mehr eintauschen! Das Tethering finde ich auch sehr praktisch, wenn ich mal unterwegs schnell mit meinem MacBook ins Internet will. Und die Einrichtung war auch kinderleicht.

12»




Tags