App-Tipps zum Eurovision Songcontest 2011

Abgelegt unter iPad, iPhone & iPod von Rene am 12.05.2011

Man kommt an dieser Nachricht kaum vorbei: Der Eurovision Songcontest findet am Samstag, dem 14. Mai 2011, in Düsseldorf statt. Für Deutschland versucht Lena den Titel zu verteildigen und Österreich ist mit unserer Nadine Beiler dabei.

Höchste Zeit, iPhone, iPod touch und iPad mit coolen Apps zum Thema Musik zu befüllen! Weil der App Store macht wirklich aus jedem einen Star: Mit der Magic Piano und Karaoke App kann man seinen musikalischen Bedürfnissen freien Lauf lassen. Sein Wissen über den Eurovision Songcontest und dessen Künstler kann man mit der Eurovision Fan-Quiz App unter Beweis stellen und die offizielle Eurovision App ist natürlich auch im App Store erhältlich!

Weiterlesen »

Apple Special-Event am 1. September

Abgelegt unter Allgemein, Gerüchteküche von Rene am 26.08.2010

Wie die Kollegen von engadget.com berichten, wird Apple bereits am kommenden Mittwoch, also dem 1. September ein Special-Event veranstalten. Ausgewählte US-Medien haben gestern Abend eine Einladung für das Event im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco erhalten.

Anders als gewohnt befinden sich diesmal keine Sprüche oder Andeutungen auf der Einladung. Lediglich eine akustische Gitarre mit einem Klangloch in Apple-Logo-Form deutet auf ein Musik- bzw. iPod-Event.

Dann sind wir mal gespannt, was Steve Jobs nächsten Mittwoch um 19:00 Uhr (europäische Zeit) auf der Bühne vorstellt…

[App-Test] Pianolo für iPhone und iPad

Abgelegt unter iPad, iPhone & iPod von Rene am 06.07.2010

Heute haben wir einen App-Tipp für alle Musiker unter euch. Ich persönlich blicke der Wahrheit ins Auge und gebe zu, dass ich überhaupt nicht Klavier spielen kann, aber die App “Pianolo” von drei jungen Entwicklern aus der Schweiz macht für mich einen ganz guten Eindruck.

Die App gibt es in zwei Versionen. Eine für das iPhone und eine HD-Version für das iPad. Die iPhone-Version ist mit 960 x 640 Pixeln bestens fürs neue Retina-Display geeignet!

Weiterlesen »

Belkin Bluetooth Music Receiver im Test

Abgelegt unter Hardware & Zubehör von Rene am 19.06.2010

Der Bluetooth Music Receiver von Belkin macht das iPod-Dock überflüssig. Der Adapter ermöglicht per Klinken- oder Chinch-Anschluss an eine Stereoanlage oder Aktivboxen die Übertragung von Musik von Bluetooth kompatiblen Geräten wie Laptops, iPhone u.s.w.

Belkin hat uns freundlicherweise ein Gerät zum Testen zur Verfügung gestellt. Wie der Bluetooth Music Receiver funktioniert und vor allem, wie die Audioqualität ist, haben wir in diesem Artikel für euch zusammengefasst.

Weiterlesen »

SongGenie räumt die Musikbibliothek auf – Test & Verlosung

Abgelegt unter iPhone & iPod, Software von Rene am 07.07.2009

Musik zu bekommen ist heutzutage recht leicht, schwieriger ist es jedoch, die Musiksammlung so zu organisieren, dass alles zusammen passt und vollständig ist. Fehlende oder falsche Titel, Interpreten oder Album…

Ein kleines Programm aus dem Hause equinux namens SongGenie hilft dabei diese Informationen zu finden und übernimmt diese dann per Mausklick in die iTunes-Bibliothek.

songgenie1

Bei Programmstart durchsucht das Programm die ganze iTunes Libary und listet dann alle Titel auf. Durch einen Doppelklick auf einen Song startet die Suche. SongGenie erstellt für jeden Musiktitel einen akustischen Fingerabdruck, um herauszufinden, um welchen Titel es sich handelt. Dann werden die Informationen mit einer Online-Datenbank verglichen und wenn es Treffer gibt, werden diese angezeigt. Durch Klick auf einen Vorschlag (z.B. Albumname) wird dieser in iTunes übernommen.

songgenie2 songgenie3

Bei meinem Test war ich überrascht, wie gut das funktioniert. Der Großteil der Musiktitel wurde erkannt und um die Informationen ergänzt, die fehlten oder falsch waren. Es ist jetzt wesentlich einfacher und komfortabler nach Songs zu suchen oder einfach nur in der Libary zu stöbern. Auch super fürs iPhone, wenn die Titel richtig nach Interpret und Album geordnet sind.

Ebenfalls von equinux gibt es auch noch CoverScout. Dieses Programm sucht die Albencover zu den jeweiligen Alben. Die beiden Apps ergänzen sich also wunderbar. Wünschenswert wäre, dass die beiden Programme zu einem verschmelzen würden – was vermutlich irgendwann auch passieren wird.

SongGenie gibts direkt bei equinux zum Downloaden. Die Einzellizenz kostet 24,95€ und die Familienlizenz mit 5 Lizenzen kostet 34,95€.

Kleines Gewinnspiel:

equinux ist so nett und stellt uns eine Lizenz für SongGenie zum Verlosen zur Verfügung. Wenn du also eine unsortierte Musiksammlung hast und das Programm testen willst, schreib einfach ein Kommentar. Der Schnellste bekommt die Lizenz. Ich werde den Glücklichen dann per Email kontaktieren!

12»




Tags