Warning: Creating default object from empty value in /var/www/vhosts/web8.www5.hostkraft.de/html/blog/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14 Apple Special Event | Angebissenes Obst

“Back to the Mac” Event als Live-Video Stream

Abgelegt unter Allgemein, Gerüchteküche von Rene am 20.10.2010

Auf dem Apple-Gelände in Cupertino findet heute um 19 Uhr (unsere Zeit) das Special Event “Back to the Mac” statt. Apple wird die Veranstaltung, wie auch schon letztes Mal, live im Internet übertragen.

Zum Anschauen des Live Streams wird ein Mac mit Safari unter Mac OS X Version 10.6 Snow Leopard, ein iPhone oder ein iPod touch mit iOS 3.0 oder höher, oder ein iPad benötigt. Die Live-Übertragung beginnt am 20. Oktober um 19 Uhr unter apple.com.

Erwartet wird heute Abend eine neue iLife-Version, ein neues MacBook Air und wer weiß, vielleicht überrascht Apple ja mit einem neuen Produkt?? Auf der Apple-Supportseite wurden bereits neue Produktkategorien gesichtet (siehe Quelle).

Apple Special-Event am 1. September

Abgelegt unter Allgemein, Gerüchteküche von Rene am 26.08.2010

Wie die Kollegen von engadget.com berichten, wird Apple bereits am kommenden Mittwoch, also dem 1. September ein Special-Event veranstalten. Ausgewählte US-Medien haben gestern Abend eine Einladung für das Event im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco erhalten.

Anders als gewohnt befinden sich diesmal keine Sprüche oder Andeutungen auf der Einladung. Lediglich eine akustische Gitarre mit einem Klangloch in Apple-Logo-Form deutet auf ein Musik- bzw. iPod-Event.

Dann sind wir mal gespannt, was Steve Jobs nächsten Mittwoch um 19:00 Uhr (europäische Zeit) auf der Bühne vorstellt…

Die neuen MacBooks sind da!

Abgelegt unter Mac von Rene am 14.10.2008

Das Special Event in Cupercino ist gerade zu Ende gegangen. Steve Jobs hat die neuen MacBooks vorgestellt.

Die neuen MacBooks sind aus einem Stück Aluminium gefertigt, wie es auch schon vermutet wurde. Das alte weiße MacBook ist immer noch erhältlich ab 949€.

Das neue MacBook

Beim MacBook gab es eine komplette Neugestaltung des Designs. Das Notebook ist aus einem Stück Aluminium gefertigt und hat einen 13″ Glasbildschirm mit LED-Hintergrundbeleuchtung.

Auch neu ist der Grafikprozessor von Nvidia, der 5 mal schneller als der alte Intel Grafikprozessor ist.

Das neue Glas-Trackpad ist gleichzeitig auch die Taste. Zum Klicken einfach irgendwo drücken. Auch das MacBook unterstützt jetzt Multi-Touch-Fingerbewegungen. So kann man mit zwei Fingern in einer Seite nach oben oder unten blättern, zum Ein- oder Auszoomen die Finger auf- und zuziehen, Bilder mit Ihren Fingerspitzen drehen und durch streichen mitt drei Fingern durch Ihre Fotosammlung blättern. Wenn man mit vier Fingern streicht, kann man seinen Schreibtisch oder alle geöffneten Fenster anzeigen oder zwischen Programmen wechseln.

Der Preis für das billigste neue Macbook liegt bei 1.199€.

Das neue MacBook Pro

Das Design ist auch beim MacBook Pro völlig neu gestaltet worden. Wie das Macbook ist es aus einem Stück Aluminium gefertigt und hat das gleiche Display.

2 verschiedene Grafikprozessoren sind eingebaut. Dadurch erhält man die 4-fache Grafikleistung im Vergleich zu den Vorgängermodellen.

Auch das Glas-Trackpad ist gleich wie beim neuen MacBook.

Die Preise beginnen bei 1.799€.

Kommt nun das MacBook Touch?

Abgelegt unter Gerüchteküche, Mac von Rene am 13.10.2008

Steve Jobs hat bei Bekanntgabe der Quartalszahlen angekündigt, bald neue Produkte vorzustellen. Die nächste Innovation könnte ein MacBook Touch sein.

Eine Mischung aus iPhone und MacBook. Ganz einfach gesagt ein Tablet-PC mit Multitouch von Apple. Es soll ein vollwertiges OS X darauf laufen und ähnlich wie das iPhone via Fingergesten gesteuert werden.

Zudem soll ein Slot-Superdrive, ein Kippsensor und GPS integriert sein. Das Notebook soll Mac-Anwendungen sowie auch Programme aus dem App Store unterstützen.

Laut Quelle soll der Verkaufspreis sehr niedrig sein, um den Markt voranzutreiben. Aber die hohen Produktionskosten für ein solches Gerät würden dann geringere Gewinnmargen für Apple bedeuten.

Bislang sind das aber nur Gerüchte und Träume. Morgen werden wir erfahren, was sich die Apple-Ingenieure so einfallen lassen haben.

[via MacDailyNews und Gizmodo]

Neue Apple-Notebooks am 14. Oktober

Abgelegt unter Gerüchteküche, Mac von Rene am 11.10.2008

Die Gerüchte haben sich bestätigt. Apple hat die Presse zu einem “Special Event” am kommenden Dienstag um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr MESZ) eingeladen.

“The spotlight turns to notebooks.” lautet das Motto dieses Events, welches im Apple-Hauptquartier in Cupercino stattfinden wird.

Aber was erwartet uns neues von Apple?? Genau werden wir es wohl erst am Dienstag wissen. Aber nun ein paar Ideen und Gerüchte um das neue Macbook und das Macbook Pro:





Tags